Violet Evergarden (Netflix)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

    • New
    • Official Post

    Violet Evergaden


    Violet+Evergarden.jpg


    Diesen Anime habe ich auf Netflix gefunden und dachte mir, es könnte ein guter Anime werden. Und in der Tat war dieser gut. Irgendwie hatte ich den wipe von einem reinem "Mädchen" Anime, aber ich möchte diesen doch sehr.


    Ich erzähle hier kurz über diesen Anime: Violet, also das Mädchen worum es im Anime geht, wird als Waise gefunden. Mehr oder weniger wurde sie im Laufe der Zeit im Militär tätig. Mehr oder weniger Freiwillig. Sie machte sich einen Namen und schon bald kannten die Feinde (es herrschte Krieg zum Zeitpunkt) und man fürchtet sie. Violet war Gilbert unterstellt, welcher Violet auch ihren Namen gab. Da niemand ihren richtigen Namen kannte.


    Er brachte ihr das Lesen bei. Kümmerte sich wie ein Vater um sie. In der entscheidenen Schlacht gegen die Gegner, wurde Violets Trupp in eine Falle gelockt. Der Hinterhalt hatte dazu geführt, dass Gilbert verletzt wurde. Violet konnte und wollte ihn aber auch nicht auf dem Schlachtfeld liegen lassen. Bei dem Versuch, ihn zu retten, wurde Violet mehrere Male getroffen. Sie verlor dadurch beide Arme.


    Somit zig sie Gilbert mit ihren Zähnen aus der Schusslinie. Allerdings durch den Beschuss von Kanonen, stürze der Unterschlupf ein. Bevor dies geschar stieß Gilbert Violet weg, ehe er erschlagen wurde.


    Die Serie beginnt, als Violet im Krankenhaus aufwacht. Ab jetzt hieß es, die Puzzleteile zusammen setzen. Denn Gilbert war nicht vor Ort. Und so mit begann Violets Reise, aber nicht mehr als Soldatin sondern als Postbode bzw als Briefeschreiberin.


    Wie habt ihr den Anime erlebt? Ich finde ihn gut, Gefühlvoll, auch traurig und zugleich liebenswürdig. Die Gefühle fahren bei diesem Anime Achterbahn. Von meiner Seite aus eine 8/10

  • chenjung

    Changed the title of the thread from “Violet Evergaden (Netflix)” to “Violet Evergarden (Netflix)”.